Persönliche Werkzeuge

Archiv-Altes Tutorial

Aus SiedlerWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Archiv-Altes Tutorial

Inhaltsverzeichnis


Sofern ihr euch die Seite zum Interface noch nicht angesehen habt, solltet ihr dies jetzt nachholen. Dort seht ihr den Bildschirm so, wie er auch bei euch zu Spielbeginn aussieht. Ihr werdet nach dem Einloggen sofort mit der ersten Aufgabe des Tutorials begrüßt. Hier könnt ihr Ratschläge zu eurer aktuellen Aufgabe finden, alte Aufgaben noch einmal nachlesen oder sehen, was euch auf späteren Stufen noch erwartet.

Im Tutorialhandbuch findet ihr weitere Ratschläge rund um die Tutorialmissionen.


Hinweis: Die Aufgabentexte werden hier in kursiver Schrift wiedergegeben.


Tipp.gif  
Willkommen, mein Freund!
Ich werde Euch all das lehren, was Ihr über die Verwaltung einer Stadt wissen müsst.


[Bearbeiten] Stufe 1

[Bearbeiten] Tutorialmission 1 - Erstes Gebäude

Tipp.gif  
Missionsauftrag
- Errichtet eine Nadelholzfällerhütte, um Holzvorräte anzulegen.


So geht´s:

  • Öffnet euer Baumenü für einfache Gebäude Icon einfachgeb.png(linkes Gebäudesymbol) und wählt in der rechten oberen Ecke die Nadelholzfällerhütte Icon woodcutter.png(Baukosten 10 Werkzeug.gif) aus.
  • Mit einem Linksklick könnt ihr das Gebäude auf der Karte bauen, wenn das Symbol für die Nadelholzfällerhütte leuchtet.
  • An Stellen, an denen ihr kein Gebäude bauen könnt, wird die Vorschau des Gebäudes dunkel dargestellt.
  • Buildyes.png Hier kann man bauen. Buildno.png Hier kann man nicht bauen.
  • Build.png

Ihr habt Euer erstes Gebäude errichtet.


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

Erstes Gebäude errichtet!
Belohnung: 100 Icon xp.png

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


Nützliches:

  • Ein Bauarbeiter aus dem Rathaus wird sich auf dem Weg zur Baustelle machen und mit dem Bau beginnen.
  • Sowie der Bau fertig gestellt ist und ein freier Siedler zur Verfügung steht, fängt der Arbeiter an zu produzieren.
  • Falls nicht genügend Rohstoffe für einen Bau vorhanden sind, erscheint ein Icon ressneed.png über der Baustelle.
  • Die Bauwarteschleife an der rechten Seite, zeigt euch eure aktuellen Bauvorhaben an.
  • Holz bildet einen der wichtigsten Grundrohstoffe des Spiels. Aus diesem Grund solltet ihr darauf achten, dass ihr davon immer genug im Lager habt.
  • Achtet immer auf die Laufwege, welche eure Arbeiter bzw. Träger zurückzulegen haben. Hier zählt der Abstand zum nächsten Lager und auch der Abstand zum nächsten Rohstoffvorkommen. Mehr zum Thema gibt es im Artikel Produktionszeitberechnung.
  • Wenn ein Rohstoffvorkommen erschöpft ist, wandert der Arbeiter zum nächsten Vorkommen, welches sich in einem eurer Sektoren befindet, wenn nötig sogar quer über die Insel.

[Bearbeiten] Stufe 2

[Bearbeiten] Tutorialmission 2 - Nadelholzsägemühle

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Zum Bau weiterer Gebäude benötigt Ihr verschiedene Baumaterialien. Das erste Baumaterial sind Bretter. Die Sägemühle produziert Bretter aus Nadelholz.“
  • Errichtet eine Nadelholzsägemühle.


So geht´s:

  • Öffnet euer Baumenü für einfache Gebäude Icon einfachgeb.png(linkes Gebäudesymbol) und wählt in der mittleren Reihe die Nadelholzsägemühle Icon sawmill planks.png(Baukosten 10 Werkzeug.gif) aus.
  • Mit einem Linksklick könnt ihr das Gebäude auf der Karte bauen, wenn das Symbol für die Nadelholzsägemühle leuchtet.
  • Build.png

Ihr könnt jetzt Nadelholzbretter herstellen.


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

Ausgezeichnet!
Belohnung: 50 Icon xp.png

Hinweis:Glückwunsch!


[Bearbeiten] Tutorialmission 3 - Rathaus

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Das Rathaus dient als Euer erstes Lagerhaus. Alle Güter werden hier eingelagert. Klickt auf ein Lagerhaus, um Euch einen Überblick über die Lagerbestände zu verschaffen.“
  • Wählt das Rathaus aus und informiert Euch über die derzeitigen Lagerbestände.


So geht´s:

  • Einfach mit der linken Maustaste auf das Rathaus klicken und sich über seinen Lagerbestand informieren.
  • Rathaus.png


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Arbeitsgebäude liefern Ihre Produktion an die Lagerhäuser, von dort beziehen sie auch alle ihre Rohstoffe.“
Belohnung: 50 Icon xp.png

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


Nützliches:

  • Wenn ihr den Mauszeiger über einer Ware ruhen lasst, seht ihr die genaue Anzahl der Ware im Lager.
  • Im Lager werden auch Armeeeinheiten gelagert, die keinem General zugewiesen wurden.
  • Wenn der freie Lagerplatz erschöpft ist, pausiert die Produktion in den produzierenden Gebäuden bis wieder Platz vorhanden ist.
  • Alle Waren werden immer über ein Lagerhaus transportiert, d.h. das Holz, welches der Holzfäller produziert, wird nicht direkt zur Sägemühle gebracht. Es wird vom Holzfäller ins Lager gebracht und dort vom Arbeiter der Sägemühle wieder abgeholt, um dann zu Brettern verarbeitet zu werden.
  • Die oben genannte Regel gilt für alle Produktionsgebäude.

[Bearbeiten] Stufe 3

[Bearbeiten] Tutorialmission 4 - Aufforstung

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Holz ist ein begrenzt vorhandener Rohstoff. Sorgt dafür, dass Eure Wälder regelmäßig aufgeforstet werden.“
  • Errichtet eine Nadelholzforsthütte.


So geht´s:

  • Öffnet euer Baumenü für einfache Gebäude Icon einfachgeb.png(linkes Gebäudesymbol) und wählt in der mittleren Reihe die Nadelholzforsthütte Icon forester.png (Baukosten 10 Werkzeug.gif) aus und platziert sie in der Nähe zum Nadelholzfäller, welchen ihr in der ersten Tutorialmission gebaut habt..
  • Build.png


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Gut! Es ist wichtig, Eure Wälder in gutem Zustand zu halten, damit Ihr stets über genügend Holz verfügt.“
Belohnung: 50 Icon xp.png + 5 Icon settler.png

Hinweis:Glückwunsch!


Nützliches:

  • Achtet darauf, dass immer genügend Rohstoffe für die verbrauchenden Betriebe hergestellt werden.
  • Vollständig abgeholzte Wälder können nicht mit Gebäuden bebaut werden.
  • Die Produktionzeit der Förster ist ein wenig länger als die der Holzfäller. Achtet also darauf, dass der gesamte Wald nicht vollständig abgeholzt wird.

[Bearbeiten] Tutorialmission 5 – Der Geologe

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Ihr zählt nun den ersten Spezialisten zu den Euren, den Geologen. Er hilft Euch, das nächste wichtige Baumaterial zu finden: Stein.“
  • Öffnet das Sternmenü.
  • Schickt den Geologen auf die Suche nach Steinvorkommen.
  • Klickt auf die Quest-Schaltfläche, um die aktiven Quests anzuzeigen.


So geht´s:

  • Öffnet das Sternmenü, wählt den Geologe aus und schickt ihn los ein Steinvorkommen zu suchen.
  • Die im Auftrag angesprochene Quest-Schaltfläche findet ihr oben links neben eurem Avatar, welche auch durch einen gelben Pfeil markiert wird, nachdem ihr den Geologen losgeschickt habt. (Siehe Bild)
  • Questhelp.png Hier findet man die aktuelle Quest / Mission.
  • Die Standard Steinsuche vom Geologen dauert 4 Minuten.


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Euer Geologe war erfolgreich und hat ein Steinvorkommen entdeckt.“
Belohnung: 50 Icon xp.png

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


Nützliches:

  • Der Geologe kann auch andere Vorkommen finden, die allerdings erst im Verlauf des Spiels freigeschaltet werden müssen.
  • Es ist unbekannt, welche Sprache der Geologe spricht.
  • Im Sternmenü gibt es verschiedene Kategorien.

[Bearbeiten] Stufe 4

[Bearbeiten] Tutorialmission 6 - Steinmetzwerkstätten

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Es ist an der Zeit, Steine zu sammeln.“
  • Errichtet einen Steinbruch.


So geht´s:

  • Nachdem der Geologe erfolgreich ein neues Steinvorkommen gefunden hat, geht es nun daran, Steine abzubauen, damit sie für den Bau weiterer Gebäude genutzt werden können.
  • Auf der Karte findet ihr ein Steinvorkommen, welches durch ein Symbol angezeigt wird. Baut in die Nähe einen Steinbruch und ihr seht, wie der Steinmetz seine Arbeit aufnimmt.
  • Öffnet euer Baumenü für einfache Gebäude Icon einfachgeb.png(linkes Gebäudesymbol) und wählt in der mittleren Reihe den Steinbruch Icon StoneMason.png aus (Baukosten 30 Werkzeug.gif+ 40 Icon planks.png).
  • Mit einem Linksklick könnt ihr das Gebäude auf der Karte bauen, wenn das Symbol für den Steinbruch leuchtet.
  • Build.png


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Sehr gut! Euer Steinbruch nimmt die Arbeit auf.“
Belohnung: 100 Icon xp.png

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


Nützliches:

  • Mehrere Steinbrüche können gleichzeitig an einem Steinvorkommen arbeiten.
  • Den Inhalt eines Rohstoffvorkommens zeigt man an, indem man auf einen den Rohstoff abbauenden Betrieb klickt.
  • Der Inhalt eines Rohstoffvorkommens wird erst ab einer bestimmten Zoomstufe angezeigt.
  • Wenn ein Rohstoffvorkommen erschöpft ist, könnt ihr es durch den Geologen erneut suchen und finden lassen.
  • Falls die Laufwege zu lang sind, könnt ihr später ein Lagerhaus in die Nähe des Steinbruchs bauen.
  • Sucht so lange Vorkommen eines Typs bis euch der Geologe meldet, dass keine weiteren Vorkommen gefunden werden können. Dann seht ihr, wie die Rohstoffvorkommen verteilt sind und könnt euer Gebäude entsprechend positionieren.

[Bearbeiten] Stufe 5

[Bearbeiten] Tutorialmission 7 - Bevölkerungswachstum

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Eure Bevölkerung benötigt Wohnraum. Da Euer Rathaus nur eine Begrenzte Bevölkerungsanzahl aufnehmen kann, benötigt Ihr mehr Raum“
  • Errichtet ein Wohnhaus.


So geht´s:

  • Öffnet euer Baumenü für einfache Gebäude Icon einfachgeb.png(linkes Gebäudesymbol) und wählt in der dritten Reihe das Wohnhaus Iconresidence.png aus (Baukosten 60 Stein.gif+ 40 Icon planks.png).
  • Mit einem Linksklick könnt ihr das Gebäude auf der Karte bauen, wenn das Symbol für das Wohnhaus leuchtet.
  • Build.png


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Hervorragend! Jedes Arbeitsgebäude benötigt einen Siedler, um Güter produzieren zu können. Achtet beim Ausbau Eurer Stadt auf den vorhandenen Wohnraum.“
Belohnung: 100 Icon xp.png + 8 Icon settler.png

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


Nützliches:

  • Wohnhäuser benötigen kein Lagerhaus in der Nähe.
  • Die Anzahl von freien Siedlern, Arbeitern und das aktuelle Bevölkerungslimit könnt ihr sehen, wenn ihr mit der Maus auf dem Siedlerkopf oben in der Leiste kurz verweilt.
  • Siedler werden in regelmäßigen Abständen (15 Minuten) geboren, aber nur solange noch Wohnraum verfügbar ist. Wann der nächste Siedler geboren wird, seht ihr, wenn ihr dem eben genannten Hinweis folgt.
  • In jedem Arbeitsgebäude kann nur je ein Siedler arbeiten.

[Bearbeiten] Stufe 6

[Bearbeiten] Tutorialmission 8 - Einsatz von Verpflegung

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Ihr könnt die Produktivität eurer Arbeitsgebäude steigern, indem Ihr sie mit Verpflegungspaketen versorgt. Für Euer erstes Verpflegungspaket benötigt Ihr Fisch.“
  • Errichtet eine Fischerhütte.


So geht´s:

  • Öffnet euer Baumenü für einfache Gebäude Icon einfachgeb.png(linkes Gebäudesymbol) und wählt in der dritten Reihe die Fischerhütte Icon fisher.png aus (Baukosten 20 Stein.gif+ 60 Icon planks.png +20 Werkzeug.gif ).
  • Mit einem Linksklick könnt ihr das Gebäude auf der Karte bauen, wenn das Symbol für die Fischerhütte leuchtet.
  • Build.png


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Jawohl! Euer Fischer hat die Arbeit aufgenommen.“
Belohnung: 100 Icon xp.png + 5 Icon settler.png

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


Nützliches:

  • Fisch stinkt nicht!
  • Fischvorkommen befinden sich im Wasser in Ufernähe.

[Bearbeiten] Stufe 7

[Bearbeiten] Tutorialmission 9 - Das Proviantlager

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Um Euren Fisch zu Verpflegungspaketen zu verarbeiten, benötigt Ihr ein Proviantlager.“
  • Errichtet ein Proviantlager.


So geht´s:

  • Öffnet euer Baumenü für einfache Gebäude Icon einfachgeb.png(linkes Gebäudesymbol) und wählt in der dritten Reihe das Proviantlager Proviantlager.png aus (Baukosten 80 Stein.gif+ 20 Icon planks.png ).
  • Mit einem Linksklick könnt ihr das Gebäude auf der Karte bauen, wenn das Symbol für das Proviantlager leuchtet.
  • Build.png


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Jawohl! Euer Fischer hat die Arbeit aufgenommen.“
Belohnung: 25 Icon xp.png + 10 Fische.gif

Hinweis:Glückwunsch!


Nützliches:

  • Ein Proviantlager benötigt kein Lagerhaus in der Nähe.

[Bearbeiten] Tutorialmission 10 – Förderung erschaffen

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Stellt nun Euren ersten Fischteller im Proviantlager zusammen. Überprüft, ob Ihr alle nötigen Rohstoffe im Lager habt.“
  • Stellt einen Fischteller zusammen.


So geht´s:

  • Klickt auf das Proviantlager und dort wiederum auf den Tab Förderungen. Wählt die Menge an Fischteller aus, die ihr herstellen möchtet und bestätigt mit OK.


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Hut ab! Ihr habt gerade Euer erstes Verpflegungspaket geschnürt.“
Belohnung: 25 Icon xp.png + 5 Icon settler.png

Hinweis:Glückwunsch!


Nützliches:

  • Es gibt mehrere Produkte, aufgeteilt in drei verschiedene Kategorien (Förderungen, Vorkommen und Rohstoffe), die ihr im Proviantlager herstellen könnt. Diese werden allerdings erst im weiteren Spielverlauf freigeschaltet.
  • Wenn nicht genügend Rohstoffe für die Produktion im Proviantlager vorhanden sind, wird der betreffende Rohstoff mit roten Zahlen markiert.
  • Ihr könnt mehrerer Aufträge im Proviantlager aufgeben, welche nacheinander abgearbeitet werden.

[Bearbeiten] Tutorialmission 11 – Förderung einsetzen

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Der Fischteller kann für eine zeitweise Produktionssteigerung der Arbeitsgebäude verwendet werden.“
  • Öffnet das Sternmenü.
  • Setzt einen Fischteller in einem Arbeitsgebäude ein.


So geht´s:

  • Die Förderungen findet ihr im Sternmenü. Wählt einen Fischteller aus, und wendet diese auf ein Gebäude an.


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Gut! Ihr habt erstmals die Produktivität eines Arbeitsgebäudes gesteigert.“
Belohnung: 100 Icon xp.png + 5 Icon settler.png

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


Nützliches:

  • Buff? So werden Förderungen auch genannt. Ein Gebäude fördern bzw. durch einen Freund gefördert werden nennt man auch "buffen".
  • Gebäude, die gefördert werden können, leuchten auf, nachdem ihr eine Förderung aus dem Sternmenü ausgewählt habt.
  • Wenn ihr einen Freund oder er euch fördert, halten die Förderungen 50% länger.
  • Ein durch einen Freund gefördertes Gebäude glitzert golden.
  • Das Sternmenü kann eine ganz große Menge an Förderungen beinhalten. Sammeln lohnt sich.

[Bearbeiten] Stufe 8

[Bearbeiten] Tutorialmission 12 – Neue Sektoren entdecken

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Eure nächste Aufgabe besteht darin, das Umland ein bisschen genauer unter die Lupe zu nehmen. Zu diesem Zweck ist ein Entdecker zu Euch gestoßen..“
  • Öffnet das Sternmenü.
  • Schickt Euren Entdecker aus, um einen neuen Sektor zu erkunden.


So geht´s:

  • Öffnet das Sternmenü und schickt Euren Entdecker aus, um einen neuen Sektor zu erkunden.


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Sehr schön! Ihr könnt jetzt alle Sektoren erkunden, die an Eure eigenen Sektoren angrenzen.“
Belohnung: 25 Icon xp.png + 30 Fische.gif

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


Nützliches:

  • Entdecker werden im späteren Spielverlauf auch noch andere Möglichkeiten für euch bereithalten.
  • Es können nur Sektoren aufgedeckt werden, die direkt an euer eingenommenes Gebiet angrenzen.
  • Der Entdecker arbeitet verdeckt.

[Bearbeiten] Tutorialmission 13 – Neues Land

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Im Norden wurde ein neuer Sektor entdeckt. Er scheint niemandem zu gehören, also könnt Ihr ihn beanspruchen.“
  • Errichtet ein Lagerhaus in einem neuen Sektor.


So geht´s:

  • Nachdem der Entdecker erfolgreich zurückgekommen ist, könnt ihr im oberen Sektor ein Lagerhaus errichten. Wählt einen geeigneten Platz, wartet bis das Lagerhaus errichtet ist und der Sektor gehört euch.
  • Öffnet euer Baumenü für einfache Gebäude Icon einfachgeb.png(linkes Gebäudesymbol) und wählt in der dritten Reihe das Lagerhaus Lagerhaus.png aus (Baukosten 80 Stein.gif+ 80 Icon planks.png ).
  • Mit einem Linksklick könnt ihr das Gebäude auf der Karte bauen, wenn das Symbol für das Lagerhaus leuchtet.
  • Build.png


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Sehr schön! Ihr könnt jetzt alle Sektoren erkunden, die an Eure eigenen Sektoren angrenzen.“
Belohnung: 100 Icon xp.png + 5 Icon settler.png

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


Nützliches:

  • Nur durch den Bau eines Lagerhauses in einem unbewohnten Sektor könnt ihr dort weitere Gebäude bauen.
  • Setzt neue Lagerhäuser an gut im Voraus geplante Standorte.
  • Lagerhäuser verkürzen die Laufwege eurer Arbeiter.
  • Das letzte in einem Sektor befindliche Lagerhaus kann nicht abgerissen werden, da der Sektor sonst verloren ginge und alle weiteren Gebäude in dem Sektor einstürzen würden (dies funktionierte lange Zeit).
  • Sektoren, in denen sich Räuberlager befinden, können nicht von euch besiedelt werden.
  • Lagerhäuser erhöhen übrigens auch die maximale Lagerkapazität für Rohstoffe.

[Bearbeiten] Stufe 9

[Bearbeiten] Tutorialmission 14 – Kupfer

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Euer Geologe kann jetzt nach Kupfer suchen.“
  • Findet ein Kupfervorkommen.


So geht´s:

  • Öffnet das Sternmenü, wählt den Geologe aus und schickt ihn los ein Kupfervorkommen zu suchen.
  • Die Kupfersuche vom Geologen dauert 10 Minuten.


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Euer Geologe hat ein Kupfervorkommen gefunden“
Belohnung: 50 Icon xp.png + 5 Icon settler.png

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


Nützliches:

  • Ist der Geologe losgelaufen, lässt er sich nicht mehr zurückrufen.
  • Euer Entdecker könnte jetzt schon auf Schatzsuche gehen.
  • Yippiieee!

[Bearbeiten] Stufe 10

[Bearbeiten] Tutorialmission 15 – Mine

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Jetzt könnt Ihr eine Kupfermine errichten.“
  • Errichtet eine Kupfermine.


So geht´s:

  • Sucht das gerade eben gefundene Kupfervorkommen und baut eine Kupfermine darauf. Achtet hier auch wieder auf die Laufwege, die nicht zu lang sein sollten.
  • Öffnet euer Baumenü für Verbesserte Gebäude Icon erweitertgeb.gif und wählt in der obersten Reihe die Kupfermine Icon bronzemine.png aus (Baukosten 45 Stein.gif+ 30 Icon planks.png ).
  • Mit einem Linksklick müsst ihr das Gebäude auf der Mine bauen, wenn das Symbol für die Kupfermine leuchtet.
  • Build.png


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Perfekt! Jetzt können Eure Arbeiter mit dem Abbau von Kupfererz beginnen.“
Belohnung: 50 Icon xp.png + 35 Icon premium.png

Hinweis:Glückwunsch!


Nützliches:

  • Minen können immer nur auf das entsprechende Vorkommen gebaut werden.
  • Minen verfallen zu einer Ruine, nachdem sie das Vorkommen vollständig abgebaut haben. Die für die Mine verbrauchte Baugenehmigung erhaltet ihr automatisch zurück, wenn die Mine verfällt.
  • Schickt den Geologen erneut los, um das Vorkommen wieder zu finden. Die Mine muss danach erneut gebaut werden.
  • Reißt eine Minen ein, wenn ihr Vorkommen nur noch sehr wenige Rohstoffe enthält - beim aktiven Einreißen erhaltet 25% der zum Bau aufgewandten Materialien zurück.

[Bearbeiten] Tutorialmission 16 – Kohle

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Wollt Ihr das Kupfererz weiterverarbeiten, benötigt Ihr Kohle. Eine Köhlerei kann aus Holz Kohle produzieren. Bedenkt, dass Ihr womöglich eine weitere Holzfällerhütte benötigt, um den gestiegenen Holzbedarf zu decken.“
  • Errichtet eine Köhlerei.


So geht´s:

  • Öffnet euer Baumenü für Verbesserte Gebäude Icon erweitertgeb.gifund wählt in der obersten Reihe die Köhlerei Icon cokingplant.png aus (Baukosten 50 Stein.gif+ 50 Icon planks.png +10 Werkzeug.gif ).
  • Mit einem Linksklick könnt ihr das Gebäude auf der Karte bauen, wenn das Symbol für die Köhlerei leuchtet.
  • Build.png


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Gut gemacht! Kohle ist in vielen Produktionsprozessen unerlässlich, daher solltet Ihr also stets für genügend Vorräte sorgen.“
Belohnung: 100 Icon xp.png + 5 Icon settler.png + 10 Werkzeug.gif

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


Nützliches:

  • Kohle kann man nie genug haben.

[Bearbeiten] Stufe 11

[Bearbeiten] Tutorialmission 17 – Werkzeug

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Mit all den Kupfer- und Kohlevorräten könnt Ihr nun Werkzeuge herstellen.“


  • Errichtet eine Kupferschmelze.
  • Errichtet eine Werkzeugschmiede


So geht´s:

  • Gebt den Bauauftrag für eine Kupferschmelze und eine Werkzeugschmiede.
  • Öffnet euer Baumenü für Verbesserte Gebäude Icon erweitertgeb.gifund wählt in der obersten Reihe die Kupferschmelze Icon BronzeSmelter.png aus (Baukosten 50 Stein.gif+ 50 Icon planks.png) und plaziert diese auf der Karte.
  • Öffnet euer Baumenü für Verbesserte Gebäude Icon erweitertgeb.gifund wählt in der zweiten Reihe die Werkzeugschmiede Icon toolmaker.png aus (Baukosten 60 Stein.gif+ 40 Icon planks.png ) und plaziert diese auf der Karte.
  • Build.png


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Wohl gehandelt! Euer Arbeitsgebäude benötigt Werkzeug für seinen Betrieb. Sorgt dafür, dass immer genügend Werkzeug vorhanden ist, wenn Ihr Eure Stadt ausbaut.“
Belohnung: 100 Icon xp.png + 5 Icon settler.png + 40 Icon premium.png

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!

+

Nützliches:

  • Werkzeuge sind einer der wichtigsten Grundrohstoffe.
  • Achtet auf die Produktionszeiten eurer Gebäude. Eine Kupfermine produziert doppelt so schnell wie eine Kupferschmelze. Das bedeutet, dass eine Kupfermine zwei Kupferschmelzen versorgen kann.
  • Die Produktionszeiten könnt Ihr in dem Detailsfenster jedes Produktionsbetriebes einsehen.

[Bearbeiten] Stufe 12

[Bearbeiten] Tutorialmission 18 – Kampfbereit machen

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Vielleicht habt Ihr bemerkt, dass in einigen Sektoren Räuber ihr Unwesen treiben. Um diesen Halsabschneidern das Handwerk zu legen, benötigt Ihr Soldaten“
  • Errichtet eine Kaserne.


So geht´s:

  • In der Kaserne werden eure Militäreinheiten ausgebildet, welche ihr für den Kampf benötigen werdet.
  • Öffnet euer Baumenü für Verbesserte Gebäude Icon erweitertgeb.gifund wählt in der zweiten Reihe die Kaserne Icon stronghold.png aus (Baukosten 120 Stein.gif+ 80 Icon planks.png ) und plaziert diese auf der Karte.
  • Build.png


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Gut! Sektoren mit Räubern können nicht von Euch genutzt werden. Bevor Ihr diese Sektoren einnehmen könnt, müsst Ihr die Räuber vertreiben.“
Belohnung: 50 Icon xp.png + 5 Icon settler.png

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


Nützliches :

  • Eine Kaserne benötigt kein Lagerhaus in der Nähe.

[Bearbeiten] Stufe 13

[Bearbeiten] Tutorialmission 19 – Die Kaserne

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„In der Kaserne könnt Ihr unterschiedliche Truppen auswählen.“


  • Wählt die Kaserne und seht, wie viele Rohstoffe für die Ausbildung eines Rekruten erforderlich sind.


So geht´s:

  • Einfach mit der linken Maustaste die Kaserne auswählen, den Rekruten anklicken und ansehen welche Rohstoffe die Ausbildung eines Rekruten kostet.


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Fabelhaft! Alle Armeeeinheiten werden in der Kaserne ausgebildet. Wie Ihr seht, stellt jede Einheit andere Anforderungen.“
Belohnung: 50 Icon xp.png

Hinweis:Glückwunsch!


[Bearbeiten] Tutorialmission 20 – Malzbier

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Um Rekruten ausbilden zu können, müsst Ihr Malzbier brauen. Jetzt könnt Ihr die dazu erforderlichen Gebäude errichten.“


  • Errichtet einen Bauernhof.
  • Errichtet ein Getreidefeld.
  • Errichtet einen Brunnen.
  • Errichtet eine Brauerei.


So geht´s:

  • Da ihr in der vorangegangenen Mission erfahren habt, dass ihr für die Ausbildung von Militäreinheiten Malzbier benötigt, müssen nun die Gebäude errichtet werden, um das Getränk zu brauen. Baut einen Bauernhof, ein Getreidefeld, einen Brunnen und eine Brauerei und die Ausbildung kann beginnen.
  • Öffnet euer Baumenü für Verbesserte Gebäude Icon erweitertgeb.gif
  • Bauernhof Icon farm.png(Baukosten: 40 Icon planks.png 20 Stein.gif 20 Werkzeug.gif)
  • GetreidefeldIcon field1.png(Baukosten: 20 Icon planks.png 15 Stein.gif)
  • BrunnenIcon well1.png(Baukosten: 10 Icon planks.png 5 Stein.gif)
  • BrauereiIcon brewery.png (Baukosten:50 Icon planks.png 75 Stein.gif 30 Werkzeug.gif) auswählen und plazieren.
  • Build.png


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Vortrefflich! Jede Armeeeinheit benötigt Malzbier. Wollt Ihr Eure Armee ausbauen, solltet Ihr immer genug davon auf Lager haben.“
Belohnung: 100 Icon xp.png

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


Nützliches:

  • Ein Bauernhof kann immer nur ein Getreidefeld bewirtschaften. Ist ein Getreidefeld leer, geht er zum nächsten.
  • Der Bauer springt über den Zaun!

[Bearbeiten] Stufe 14

[Bearbeiten] Tutorialmission 21 – Waffen

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Bronzeschwerter sind zur Ausbildung von Rekruten vonnöten. Jetzt könnt Ihr alle Gebäude errichten, die für die Produktion solcher Schwerter erforderlich sind.“


  • Stellt ein Bronzeschwert her.


So geht´s:

  • Um eure ersten Waffen zu produzieren, müsst ihr eine Bronzewaffenschmiede bauen. Nachdem der Bau abgeschlossen ist, habt ihr den ersten Grundstein für eine große Armee gelegt.
  • Öffnet euer Baumenü für Verbesserte Gebäude Icon erweitertgeb.gif

Icon BronzeWeaponsmith.png (Baukosten: 60 Icon planks.png 90 Stein.gif 30 Werkzeug.gif) auswählen und plazieren.

  • Build.png
  • 7 Minuten warten, da die Schmiede in etwa so lange benötigt um 1 Bronzeschwert.gif herzustellen


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Exzellent! Ein Bronzeschwert ist die einfachste Waffe. Sie ist jedoch immer noch scharf genug, um Räuber das Fürchten zu lehren!“
Belohnung: 30 Icon xp.png + 120 Laubholzbretter.gif + 100 Marmor.gif

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


[Bearbeiten] Stufe 15

[Bearbeiten] Tutorialmission 22 – Gebäudeausbau

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Ihr könnt Eure Gebäude ausbauen, um ihre Produktivität zu steigern.“
  • Wählt eines der Gebäude und klickt auf die Ausbauschaltfläche


So geht´s:

  • Einfach mit der linken Maustaste ein Gebäude auswählen und auf den Pfeil zum Ausbauen klicken.
  • Ausbau.png
  • Bitte beachten: Ein begonnener Ausbau kann nicht abgebrochen werden! Überlegt genau welches Gebäude ausgebaut werden soll!


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Gut! Bedenkt, dass Gebäude während ihres Ausbaus die Arbeit einstellen.“
Belohnung: 30 Icon xp.png + 25 Icon beer.png + 50 Bronzeschwert.gif

Hinweis:Glückwunsch!


Nützliches:

  • Die Gebäudestufe zeigt ein blaues Fähnchen an, wenn ihr mit dem Mauszeiger über einem Gebäude seid.
  • Bei Produktionsgebäuden steigt durch Ausbau die Produktionsmenge, allerdings auch der Warenverbrauch entsprechend.
  • Lagerhäuser erhöhen durch Stufenausbau die Lagerkapazität, Wohnhäuser den Wohnraum.
  • Fehlende Rohstoffe, die ihr für den Ausbau benötigt, könnt ihr im Proviantlager herstellen.

[Bearbeiten] Tutorialmission 23 – Erste Einheiten

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Die Zeit ist reif, Eure erste Armee aufzustellen.“
  • Bildet in der Kaserne 5 Rekruten aus.


So geht´s:

  • Das Kasernenmenü kennt ihr ja bereits. Wählt in der Kaserne die Rekruten aus und gebt den Auftrag zur Ausbildung von 5 Rekruten.
  • Warten


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Gut! Tadellose Arbeit! Eure Rekruten sind nun einsatzbereit!.“
Belohnung: 40 Icon xp.png + 20 Muenzen.gif + 5 Icon settler.png

Hinweis:Glückwunsch! Ihr seid eine Stufe aufgestiegen!


Nützliches:

  • Wie im Proviantlager können auch hier mehrere Aufträge gestartet werden.
  • Ruht mit dem Mauszeiger über einem Auftrag und ihr bekommt die Bearbeitungsdauer für den Auftrag angezeigt.
  • Auch wenn Militäreinheiten kaum zu Hause sind, benötigen sie dennoch einen Schlafplatz in einem der Wohnhäuser.

[Bearbeiten] Stufe 16

[Bearbeiten] Tutorialmission 24 – Der General

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Armeeeinheiten können nicht alleine in die Schlacht ziehen. Sie benötigen einen General der sie anführt.“
  • Errichtet eine Taverne.
  • Stellt einen General in Eure Dienste.


So geht´s:

  • Öffnet euer Baumenü für Verbesserte Gebäude Icon erweitertgeb.gif, wählt die Taverne Icon tavern.png(Baukosten: 100 Icon planks.png + 150 Stein.gif) aus und plaziert sie.
  • Nach fertigstellung mit der linken Maustaste anwählen und einen General für 20 Muenzen.gif erwerben.


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Gut! Alle in der Taverne angeheuerten Spezialisten sind im Sternmenü zu finden.“
Belohnung: 40 Icon xp.png + 5 Icon settler.png

Hinweis:Glückwunsch!


Nützliches:

  • In der Taverne gibt es mehrere Spezialisten, die euch das Leben erleichtern.
  • Die Taverne benötigt kein Lagerhaus in der Nähe.

[Bearbeiten] Tutorialmission 25 – Die Garnison

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Der General kann in Eurem Sektor stationiert werden. Nachdem er an seinem Bestimmungsort eingetroffen ist, errichtet er eine Garnison.“
  • Öffnet das Sternmenü.
  • Wählt einen General und platziert ihn in einem Eurer Sektoren.


So geht´s:

  • Öffnet euer Sternmenü, wählt den General aus und platziert ihn an einer eurer Sektorengrenzen.
  • Die Stellen, an denen ein General seine Garnison aufschlagen kann, sind grün auf eurer Karte markiert.


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Sehr schön! Die Garnisonen beherbergen Eure Armeen.“
Belohnung: 20 Icon xp.png + 5 Icon settler.png

Hinweis:Glückwunsch!


Nützliches:

  • Bei jedem Versetzen einer Garnison nimmt der General seinen gesamten Hausrat inklusive Kücheneinrichtung mit.
  • Ist die Garnison fertig errichtet, wartet der General auf weitere Befehle.,

[Bearbeiten] Tutorialmission 26 – Kommt zur Armee

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Ihr könnt dieser Garnison nun Rekruten zuweisen. So stellt Ihr eine Armee auf, die diesen schändlichen Banditen entgegentreten wird.“
  • Weist Eure Rekruten der Garnison zu.


So geht´s:

  • Öffnet eure Garnison mit der linken Maustaste und wählt die Anzahl der Rekruten mit dem Schieberegler aus.
  • Bestätigt die Änderung mit „OK“.
  • Fertig


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Wunderbar! Eure Armee ist jetzt kampfbereit.“
Belohnung: 20 Icon xp.png + 5 Icon settler.png

Hinweis:Glückwunsch!


Nützliches:

  • Mehr als 200 Militäreinheiten kann der General nicht mit in den Kampf nehmen.
  • Ohne Militäreinheiten möchte euer General nicht kämpfen.

[Bearbeiten] Tutorialmission 27 – Räuber

Tipp.gif  
Missionsauftrag
„Überprüft die angrenzenden Sektoren. Dort befinden sich Räuberlager. Greift sie an, um den Sektor zu befreien.“
  • Besiegt ein Räuberlager.


So geht´s:

  • Zuallererst der Hinweis: Lasst euren Entdecker alle verfügbaren Sektoren aufdecken.
  • Beginnt im Sektor 2 der Weltkarte
  • Vor Kampfantritt Simulieren, weil wer verliert schon gerne eine Schlacht ? Ein Kampfsimulator kann helfen, Nerven sowie Rohstoffe zu sparen.
  • Öffnet eure Garnison mit der linken Maustaste und wählt die Anzahl der Rekrut mit dem Schieberegler aus.
  • Bestätigt die Änderung mit „OK“.
  • Um einen Angriff zu starten, wählt ihr eure Garnison aus und startet den Angriff. Attacke!!!
  • Attack.png
  • Attacka.png
Tipp small.gif  

Hinweis

Bis zu diesem Zeitpunkt habt ihr 1555 Icon xp.png erspielt. Bei einem erfolgreichem Angriff auf ein Räuberlager Addieren sich die im Kampf erhaltenen Erfahrungspunkte mit denen aus der unten Aufgeführten Belohnung.


Tipp small.gif  

Mission abgeschlossen

„Ihr habt Eure erste Schlacht gewonnen.“
Belohnung: 35 Icon xp.png + 100 Muenzen.gif + 20 Icon premium.png

Hinweis:Glückwunsch!


Nützliches:

  • Wenn ihr auf ein gegnerisches Lager klickt, erhaltet ihr Informationen darüber, welche Gegner auf euch warten.
  • Durchläuft der General den roten Einzugsbereich eines Lagers auf dem Weg zu einem anderen Lager, sieht er sich gezwungen, diese Lager zuerst anzugreifen. Danach fährt er mit dem Angriff auf das eigentliche Ziel fort. Er kann mehrfach abgelenkt werden.
  • Nach einem erfolgreichen Angriff erhaltet ihr eine Belohnung und einen Kampfbericht - schaut im Postfach nach.
  • Wenn der Kampf nicht erfolgreich war, muss der General seine Wunden heilen lassen, bevor er seinen nächsten Angriff starten kann.
  • Gefallene Soldaten ruhen in Frieden.
  • Die grün-gepunktete Linie zeigt euch den Laufweg des Generals an.
  • Jede geschlagene Feindeinheit bringt euch Erfahrung.

[Bearbeiten] Ende Tutorial

[Bearbeiten] Stufe 17 und darüber hinaus

Tipp.gif  
Willkommen mein Freund

Es war ein langer und beschwerlicher Weg bis hierhin.

Ob dies durch die Befriedung von Sektor 2 gelingt oder durch Angriffe auf die nördlichen (Sektor 7) oder nordöstlichen (Sektor 5) Räuberlager, bleibt jedem Spieler selber überlassen.

Wichtig :

ist der Handel mit anderen Spielern möglich.

[Bearbeiten] Mission 28 – Besiegt feindliche Einheiten im Räuberlager.

Tipp.gif  

Missionsauftrag

Mit mehr Erfahrungspunkten (EP) können höhere Ausbaustufen ereicht und neue Gebäude, Armeeeinheiten und Belohnungen freigeschaltet werden.
  • Bis zur vollständigen Befreiung der Heimatinsel wiederholt sich der Missionsauftrag und auch die Belohnung von 100 Muenzen.gif für jeden Stufenaufstieg bleibt bis Stufe 33 die gleiche. Für den Aufstieg auf Stufe 26 bekommt man zusätzlich das Abenteuer Bounty hunter.png. Ab Stufe 33 gibt es 170 Icon premium.png, ab Stufe 40 je 200 Icon premium.png, ab Stufe 45 je 250Icon premium.png und bei Stufe 50 2.500 Edelsteine (Siehe auch Erfahrungspunkte).

Wichtig :

  • Erst mit Stufe 26 ist es möglich Abenteuer zu spielen.